Spielregeln

Spielregeln

 

Kontoerstellung

 

Wenn du die App zum ersten Mal öffnest, hast du die Möglichkeit, ein Tutorial zur Schatzsuche durchzuführen, damit du verstehst, wie das Spiel funktioniert. Wenn du auf „Verbinden“ klickst, kannst du dich mit deinem Facebook- oder Google-Konto anmelden. Ist diese Schatzsuche beendet, erhältst du den Vorschlag, dein Konto zu erstellen. Hierfür kannst du dich mit Facebook, Google oder Apple anmelden. Wenn du diese Konten nicht mit Treasure Hunters verknüpfen willst, kannst du ein Konto mit einer E-Mail-Adresse erstellen, indem du unten auf deinem Bildschirm auf den entsprechenden Bereich klickst.

Wenn du dein Konto auf konventionelle Weise erstellst, kannst du einen Benutzernamen wählen, der später in der Rangliste aufgeführt wird und den dir niemand mehr nehmen kann. Der Benutzername muss aus mindestens 5 Zeichen bestehen. Du kannst auch den Namen deines Anwerbers eingeben, der dir Treasure Hunters empfohlen hat – dein Mentor. Dieser wird daraufhin belohnt, wenn du eine Schatzkiste gewinnst, und auch du kannst weitere Spieler anwerben. Mehr Informationen über die Anwerbung erhältst du weiter unten im entsprechenden Bereich.

Natürlich kannst du, wenn du dich über ein soziales Netzwerk verbindest, alle diese Informationen in deinem Profil ändern.

Wie beginnt man eine Schatzsuche?

 

Wenn du dich verbunden hast, hast du die Möglichkeit, die Liste der verschiedenen Schatzsuchen einzusehen! Schatzsuchen können gefiltert werden; hierfür klickst du einfach auf das Wort „Filter“ oben rechts von deinem Bildschirm. Dann kannst du mit zwei Grundeinstellungen filtern: der Einstiegspreis der Schatzsuche und die Region, in der diese aktiv ist. Du kannst die Schatzsuchen auch nach Wert der Schatzkiste und Datum filtern.

Du bist ungeduldig und möchtest gerne wissen, welche Schatzsuche demnächst ansteht? Hierfür gibt es den Tab „bald“, der dir die kommenden Schatzsuchen mit einem Countdown anzeigt.

Die Symbole unter den Bildern der Schatzsuche liefern zusätzliche Informationen, wie beispielsweise die Anzahl der Schatzkisten, die es noch zu gewinnen gibt, sowie den Preis der Schatzkiste(n), die zur Schatzsuche gehören. In der Beschreibung der Schatzsuche gibt es noch weitere Informationen wie die Anzahl der Coins für diese Schatzsuche, falls du kein Premium-Mitglied bist oder aber die ungefähre Anzahl Spieler, die bei der Schatzsuche mitmachen.

Klicke einfach auf die Schatzkiste, wenn du dich entschieden hast, welchen Schatz du suchen möchtest. Dann erscheint eine Beschreibung der Schatzsuche. Darin können wichtige Informationen über die Schatzkiste enthalten sein. Es empfiehlt sich also, diese genau zu lesen. Wenn du bereit bist, auf Schatzsuche zu gehen, kannst du „auf Schatzsuche gehen“ anklicken. Du erhältst Informationen darüber, wie weit die Schatzkiste entfernt ist, die dir am nächsten ist. Falls dir diese gefällt, kannst du deine Auswahl bestätigen und mit der Schatzsuche beginnen.

Ablauf einer Schatzsuche

 

Sobald die Schatzsuche beginnt, erscheint die Landkarte und zeigt dir an, wo du dich mit deinem Avatar befindest. Auf der Karte siehst du verschiedene Checkpoints, aber auch schattierte Zonen, die aus mehreren Quadraten bestehen, die ein Mosaik bilden. Diese Zonen entsprechen jeweils einem versteckten Schatz. Du musst zu diesen Zonen gehen, um die Schatztruhe zu finden.

Beim Start der Schatzsuche wird die Anzahl der möglichen Schatztruhen je nach Art des Geschenks oder der vorherigen Bedingungen festgelegt, die unser Partner entschieden hat, der als Sponsor der Schatzsuche fungiert. Es ist möglich, dass es nur ein einziges Geschenk gibt, aber auch mehrere sind möglich.

Die Suchzonen richten sich automatisch nach den Spielern, damit diese immer Schatzkisten in der Nähe ihres Standortes haben. Die Schatzsuche endet innerhalb einer festgelegten Zeit oder wenn die Schatzkisten gefunden wurden.

Wie kann man eine Suche gewinnen?

 

In jeder Suchzone ist eine Schatzkiste auf virtuelle Weise versteckt. Man muss also an den entsprechenden Orten suchen und auch ein bisschen Glück haben. Wenn du nah genug an der Schatztruhe bist, um sie dir zu schnappen (man darf höchstens fünf Meter davon entfernt sein), erscheint eine Schatzkiste auf der Karte! Klicke darauf und schau dich um. Du wirst sehen, wie die Schatzkiste über deinen Bildschirm schwebt. Wenn du sie gesehen hast, drücke drauf, um sie zu öffnen und den Preis zu gewinnen!

Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Schatztruhe zu öffnen:

- mit einem Schlüssel
- mit einer fünfstelligen Kombination

Wenn du keinen Schlüssel hast, keine Panik, denn es ist möglich, direkt beim Öffnen der Schatzkiste mit deinen Coins einen zu kaufen.

Was die Kombination betrifft, empfehlen wir dir, die Beschreibung der Suche gut durchzulesen. Es können Hinweise versteckt sein, die dir bei der Suche nach den richtigen Zahlen helfen.

Keine Sorge, denn selbst wenn du nicht das grosse Los ziehst, erhältst du auf jeden Fall ein „Trostgeschenk“ in Form von Coins, mit denen du die Möglichkeit hast, direkt mit der Schatzsuche fortzufahren!

Hilfreiche Gegenstände

 

Hast du Schwierigkeiten, den Schatz zu finden? Wir haben verschiedene Gegenstände vorgesehen, die dir bei der Suche helfen:

- Kompass : Du weisst sicher, dass ein Kompass normalerweise nach Norden zeigt. Auch unserer tut das, aber zusätzlich zeigt er dir auch an, in welcher Richtung sich der Schatz befindet.

- Thermometer : Das Thermometer funktioniert nach dem Kalt-Warm-Prinzip. Wenn du dich dem Schatz näherst, wird das Thermometer rot, und wenn du dich davon entfernst, wird es blau. Du kannst es aber maximal 30 Sekunden nutzen.

- Feldstecher : Mit dem Feldstecher kannst du eines der Quadrate des Mosaiks auswählen um zu sehen, ob dort ein Schatz versteckt ist. Mit dem Feldstecher und ein bisschen Glück wirst du den Schatz finden.

- Achtung: Wir können die Anzahl der Gegenstände begrenzen, die in einer Schatzsuche von Nutzen sein können. Ziel ist es, dass du immerhin ein wenig suchst.

- Entstörer von Zonen : Mit diesem Tool hast du die Möglichkeit, nach dem Zufallsprinzip mehrere Quadrate des Mosaiks zu löschen und somit den Suchbereich durch den Einsatz deiner Coins zu begrenzen oder durch das Schauen eines Werbevideos.

Checkpoints

 

Bei den mit dem Logo eines Partners oder den Initialen „TH“ markierten Fixpunkten auf der Karte kannst du Coins gratis erhalten. Diese Punkte heissen Checkpoints und können einmal pro Tag aufgesucht werden.

Wenn du dir ein Werbevideo anschaust, kannst du die gewonnen Coins sogar verdoppeln!

Shop

 

Coins, Gegenstände und Schlüssel – alles findest du hier, um dir die Suche zu erleichtern. Ausserdem hast du Zugang zum QR Code Scanner und die Möglichkeit ein Premium-Abo abzuschliessen, falls dies noch nicht geschehen ist.

Klicke auf den Rucksack unten rechts auf dem Bildschirm, um dorthin zu gelangen.

Mein Profil

 

Du hast Zugang zu deinem Profil, wenn du das Hut-Symbol unten auf dem Bildschirm anklickst und gelangst dann zu den folgenden Rubriken:

Dein Profil ändern

 

Du kannst deinen Avatar ändern, den Benutzernamen ändern oder aber deine Angaben vervollständigen/ändern, wenn du auf den kleinen Stift oben rechts auf deinem Avatar klickst. Achtung, es ist wichtig, dass du die richtigen Daten eingibst, denn diese werden für den Versand des Geschenks verwendet.

Trophäen

 

Trophäen sind Preise, die du einlösen kannst, indem du spezifische Handlungen im Spiel durchführst. Du kannst dir die Liste der Trophäen in deinem Profil ansehen und deinen Fortschritt überprüfen.

Anwerbung

 

Das Prinzip einer Schatzsuche besteht darin, der erste zu sein, der einen der Schatzkisten findet. Natürlich wirst du niemandem in deiner Umgebung davon erzählen, aus Angst, dass sie dir zuvorkommen. Dabei sind wir mit dir einig! Stell dir nun aber vor, dass du jedes Mal, wenn ein anderer Spieler etwas gewinnt, auch du etwas gewinnst. Würdest du in deinem Umfeld über unser Spiel sprechen? Ohne Zweifel !

Genau darum geht es bei unserem Anwerbesystem! Je mehr angeworbene Personen du hast, je mehr Coins gewinnst du gratis, wenn diese etwas gewinnen. Personen anzuwerben, ist ein Kinderspiel! Teile deinen Anwerbe-Link mit deinen Kontakten und diese müssen bei der Anmeldung nur noch deinen Benutzernamen eingeben.

Und das kann sich für dich lohnen. Sehr lohnen! Wenn einer der von dir angeworbenen Personen beispielsweise eine Schatzkiste im Wert von CHF 100.- gewinnt, gewinnst du 3’000 Coins. Dies entspricht 3% des Werts der Schatzkiste!

Die Vorteile für Premium-Abonnenten ist das sie bis zu drei Stufen von angeworbene Person erreichen können. Sie können durch der angeworbenen Personen ihrer angeworbenen Personen noch mehr Coins gewinnen. Wenn die angeworbene Person beispielsweise eine Schatzkiste im Wert von CHF 100 gewinnt, erhält der Anwerber 3% des Objektwerts in Form von Coins, also 3’000 Coins. Der Anwerber des Anwerbers erhält 1%, also 1’000 Coins, und dessen Anwerber erhält noch 0,5%, also 500 Coins. Die Belohnung der Anwerber hat keine Auswirkungen auf den Gewinn der angeworbenen Person.

Noch etwas: wenn du selbst eine angeworbene Person bist und einen Anwerber hinzufügst, erhältst du eine Trophäe und 2'500 Coins!

Warte also nicht mehr länger! Sende deinen Benutzernamen an alle deine Kontakte oder füge einen Anwerber hinzu und du gwinnst auf jeden Fall!

Rangliste

 

In der Rangliste kannst du dir deinen Fortschritt im Vergleich zu den anderen Jägern ansehen. Sie basiert auf der Anzahl gewonnener Coins. Hierfür kannst du zu Checkpoints gehen, Schatzsuchen durchführen, andere Spieler anwerben oder Trophäen ausfindig machen.

Du kannst dir deine Position in der Rangliste in deinem Land oder weltweit ansehen. Sei der beste Jäger, damit du vor deinen Freunden angeben kannst.

Gekaufte Coins haben in der Rangliste kein Gewicht.

Laufende Schatzsuchen

 

In dieser Rubrik kannst du dir alle deine laufenden Schatzsuchen anzeigen lassen.

Beendete Schatzsuchen

 

Hier hast du die Möglichkeit alle Schatzsuchen die du beendet hast zu sehen.

Einstellungen

 

In den Einstellungen kannst du Benachrichtigungen aktivieren, die Sprache ändern, die App benoten oder teilen, das Tutorial ansehen, die Spielregeln durchlesen oder allgemeine Informationen ansehen (ANB, Datenschutz).